Unsere Stiftungspraxen

Was ist eine Stiftungspraxis?

Die vertragsärztliche Versorgung in Thüringen soll auch zukünftig sichergestellt werden. Darum sollen in ambulant unterversorgten Gebieten des Freistaates mit Unterstützung der jeweiligen Städte und Gemeinden hausärztliche sowie fachärztliche Praxen (Stiftungspraxen) eingerichtet und modern ausgestattet werden.

Die Stiftungspraxen bringen für Berufseinsteiger/innen und/oder niederlassungswillige Ärzte und Ärztinnen viele Vorteile mit sich:

  • Freiheit bei der niedergelassenen, ambulanten Tätigkeit
  • Sicherheit aufgrund eines Anstellungsverhältnisses
  • keine finanziellen Belastungen
  • Unterstützung beim Einstieg in die niedergelassene Tätigkeit
  • geeignete Räume und Technik auf dem neuesten Stand
  • Option der Praxisübernahme
  • leistungsorientierte Vergütung
  • Möglichkeit einer Gemeinschaftspraxis

Der grobe Zeitplan vom Einstieg bis zur Übernahme der Stiftungspraxis durch den vorerst nur angestellten Arzt sieht folgende Etappen vor:

 


Bisher wurden insgesamt 10 allgemeinmedizinische Arztpraxen und eine augenärztliche Arztpraxis gemeinsam mit der SAVTH errichtet, von denen diese vier aktuell noch über die Stiftung verwaltet werden:

  • allgemeinmedizinische Stiftungspraxis in Ilmenau Schwanitzstraße 2a (seit 04.10.2016)
  • allgemeinmedizinische Stiftungspraxis in Ilmenau Lindenstr. 1 (seit 01.07.2017)
  • allgemeinmedizinische Zweig-Stiftungspraxis in Gräfenthal Waldstr. 72 (seit 01.06.2018)
  • augenärztliche Stiftungspraxis in Hermsdorf Eisenberger Str. 79 (seit 01.10.2018)

 

In allen Regionen Thüringens, in denen eine Unterversorgung droht, können Stiftungspraxen errichtet werden. Hier besteht für niederlassungswillige Ärzte und Ärztinnen die Möglichkeit, von Anfang an Teil der Praxisgründung und -gestaltung zu sein und daran mitzuwirken. Mögliche Standorte ergeben sich aus der Bedarfsplanung der ambulanten ärztlichen Versorgung in Thüringen.


Folgende Website wurde in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen als ein zentrales Informationsangebot für niederlassungswillige Ärzte und Ärztinnen in Thüringen entwickelt: www.arzt-in-thueringen.de. Sie finden auf dieser Internetseite die aktuellen Niederlassungsmöglichkeiten in allen Landkreisen und kreisfreien Städten getrennt nach den einzelnen Fachgruppen sowie Informationen über die einzelnen Regionen.

 

Wenn Sie Interesse an einer eigenen Praxis haben und die Vorzüge der niedergelassenen ambulanten Tätigkeit kennen lernen wollen, richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Stiftung zur Förderung ambulanter
ärztlicher Versorgung in Thüringen
Herrn Bachner
Zum Hospitalgraben 8
99425 Weimar

Stiftungspraxis in Helbedündorf, Rasenweg 5a

Praxiseröffnung: 01.10.2020

Am 01.10.2020 eröffnen wir in Helbedündorf eine Stiftungspraxis. Wir konnten mit Frau Katharina Reinhardt eine langjährig und fachlich sehr vielseitig erfahrene Ärztin als Fachärztin für Allgemeinmedizin gewinnen.

Erstmalig wurde mit der Praxis in Helbedündorf für eine Stiftungspraxis extra eine Immobilie erreichtet und das in kürzester Zeit. Was für eine tolle Erfahrung.

Weitere Informationen und Fotos folgen...

Stiftungspraxis in Frankenheim/Rhön, Am Friedhof 5

Praxiseröffnung: 12.10.2020

Am 12.10.2020 eröffnen wir in Frankenheim an der Rhön eine Stiftungspraxis und konnten mit Herrn Stefan Wagner einen sehr ambitionierten Facharzt für Allgemeinmedizin gewinnen.

Der Innenausbau und die Renovierungsarbeiten zum Umwandeln der Gemeinderäumlichkeiten in eine Arztpraxis wurden komplett durch die Gemeindemitglieder unter der Regie des Bürgermeisters Herrn Schmitt gestemmt. Die Zusammenarbeit war und ist allen Beteiligten eine große Freude.

Weitere Informationen und Fotos folgen...

Stiftungspraxis in Ilmenau, Lindenstraße 1

Beschreibung
In Ilmenau wurde am 04. Juli 2017 in der Lindenstraße 1 eine weitere Stiftungspraxis eröffnet. Sie wird geführt von Frau Dr. med. Christin Grahmann. Zuvor war Frau Dr. med. Grahmann als Oberärztin für Gynäkologie tätig. Danach begann sie ihre Weiterbildung für Allgemeinmedizin. Von nun an unterstützt sie mit ihren zwei Arzthelferinnen, die ambulante hausärztliche Versorgung in Ilmenau.

Leistungsspektrum
DMP Asthma bronchiale, DMP COPD Chronische Atemwegserkrankung, DMP Diabetes mellitus Typ 2, DMP Koronare Herz-Krankheiten, Langzeit-EKG, Sonographie, Hausarztzentrierte Versorgung AOK PLUS/BKK/Knappschaft, Hautkrebs-Screening, Psychosomatische Grundversorgung

Öffnungszeiten

Montag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr - 11.00 Uhr und 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag 08.00 Uhr - 11.00 Uhr und 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kontakt
Telefon: 03677 / 2075700
Fax: 03677 / 2075701
email: lindenstrasse-spilmenau@gmx.de

Augenärztliche Stiftungspraxis Hermsdorf, Eisenberger Str. 79

Beschreibung
Zum 01.Oktober 2018 wurde die erste fachärztliche Stiftungspraxis in Hermsdorf unter Leitung von Frau Dr. Diana Drechsler, Fachärztin für Augenheilkunde, eröffnet. Es ist die zehnte Stiftungspraxis in Folge.


Öffnungszeiten

Montag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Dienstag 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Donnerstag 08.30 Uhr - 14.00 Uhr
Freitag 08.30 Uhr - 11.00 Uhr
   

Kontakt
Telefon: 036601 / 909337
Fax: 036601 /921059
email: post-augenarzt-hermsdorf@gmx.de

Aktuelle Veranstaltungen

Praxistag für Existenzgründer Teil 3

Mit der eigenen Praxis richtig durchstarten! Mit dem Schritt in die Selbständigkeit stehen Mediziner vor einer großen Herausforderung – ...

Weiterlesen ...

Praxistag für Existenzgründer Teil 2

Mit der eigenen Praxis richtig durchstarten! Mit dem Schritt in die Selbständigkeit stehen Mediziner vor einer großen Herausforderung – ...

Weiterlesen ...

Praxistag für Existenzgründer Teil 1

Mit der eigenen Praxis richtig durchstarten! Mit dem Schritt in die Selbständigkeit stehen Mediziner vor einer großen Herausforderung – ...

Weiterlesen ...

Klinikerball 2019

 

 

Es war uns ein Fest. ...

Weiterlesen ...

Ort: Sparkassenarena Jena