Jahresrückblick 2023 |

 

Das Jahr 2023 war für uns ein Jahr voller Fortschritte und bedeutsamer Meilensteine auf unserem Weg, die ambulante ärztliche Versorgung in Thüringen zu stärken und zu fördern. Rückblickend auf die vergangenen zwölf Monate sind wir stolz darauf, was wir gemeinsam erreicht haben und möchten diese aufregenden Momente gerne mit Ihnen teilen.

Eröffnung von drei Stiftungs-Praxen
Einer der Höhepunkte dieses Jahres war zweifellos die Eröffnung von drei neuen Stiftung-Praxen zum 01.07.2023 an verschiedenen Standorten in Thüringen. (Creuzburg, Gamstädt und Lipprechterode). Diese Praxen sind nicht nur Räume für medizinische Behandlungen, sondern auch Knotenpunkte für eine verbesserte und zugänglichere Versorgung. Sie ermöglichen es uns, Patient:innen besser zu betreuen und ihnen eine qualitativ hochwertige Versorgung zu bieten.
Mit unseren Praxen werden nicht nur die Regionen, sondern auch die Gemeinschaften unterstützt. Wir sind entschlossen, weiterhin neue Wege zu finden, um die Gesundheitsversorgung für alle in Thüringen zu verbessern. Daher planen wir auch für das nächste Jahr weitere Errichtungen und Eröffnungen.

Präsenz auf Messen und Veranstaltungen
Neben der Eröffnung neuer Praxen haben wir auch aktiv daran gearbeitet, die nächsten Generationen von Ärzt:innen zu unterstützen. Auf zahlreichen Messen in Halle, Leipzig und Jena haben wir Medizinstudierenden unsere Förderprogramme vorgestellt und sie über die Möglichkeiten informiert, die sich durch eine Tätigkeit in Thüringen eröffnen.
Weitere Veranstaltungen wie die Medimeisterschaften in Obermehler und der (Vor-)Klinikerball in Jena haben wir besucht, vernetzt und Studierende unterstützt.
Unsere Bemühungen zielen darauf ab, die Laufbahn unserer (angehenden) Mediziner:innen in Thüringen fortsetzen zu lassen und somit einen Beitrag zur Stärkung der ambulanten Versorgung in unserer Region zu leisten.

Unser Vorhaben
Während wir auf das vergangene Jahr zurückblicken, sind wir zugleich voller Vorfreude auf das, was die Zukunft bringen wird. Wir sind fest entschlossen, unsere Bemühungen fortzusetzen, die Gesundheitsversorgung in Thüringen zu verbessern und auszubauen. Neue Projekte und Kooperationen stehen bevor, um unser Ziel einer umfassenden und qualitativ hochwertigen Versorgung für alle zu verwirklichen.
Wir möchten uns bei Ihnen allen bedanken – unseren Mitarbeiter:innen, Partnern, Unterstützern und vor allem den Patient:innen – für Ihr Vertrauen.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.